Hardware- und Softwareplattform

Durch unsere Erfindung können Unternehmen der Konsumgüterbranche ihre Geschäftsmodelle effizienter und gleichzeitig ökologischer machen. Ihre Wettbewerbsfähigkeit wird dadurch nicht geschwächt. – Im Gegenteil!

Unser System ermöglicht es, dass in Zukunft der Verpackungsarten-Mix der alltäglichen Konsumgüter so aussehen könnte:

80% Pfand-Mehrweg, 10% Pfand-Einweg, 10% Bio-Einweg.

Durch den Anreiz „Pfand“ kontaminieren dann also 90% der Verpackungen nicht mehr langfristig die Umwelt, weil sie von den Konsumenten zurückgegeben bzw. von „Pfand-Sammlern“ eingesammelt werden.

Sie möchten wissen, wie genau das funktionieren soll? Das erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch 🙂

Funktionen von Deliveryport


Empfang von Postsendungen

Versand von Postsendungen

Empfang von Gütersendungen

Versand von Gütersendungen und Mehrwegbehältnissen

Varianten und Ausrichtung


Deliveryport "Classic"

Deliveryport „Classic“ als In-Wand-Lösung für Ein- und Zweifamilienhäuser (für Bestands- und Neubauten und in Grundstücksumfriedungen, z.B. Mauern, Zäune etc.)

Mehr erfahren

Deliveryport "ClassicPLUS"

Deliveryport „ClassicPLUS“ als In-Wand-Lösung für Mehrfamilienhäuser (für Bestands- und Neubauten)

Mehr erfahren

Deliveryport "Free"

Deliveryport „Free“ als Extern-Lösung (für Bestands- und Neubauten und bei unzugänglichen Hauswänden)

Mehr erfahren

Konzeptionist von Deliveryport

Henning Ludwig

Henning Ludwig verfügt über eine kaufmännische Ausbildung im Finanzdienstleistungssektor und über jahrelange Erfahrung in den Bereichen Akquise und Vertrieb.

Henning Ludwig hat sich über seine Ausbildungsinhalte hinaus ein breites Wissens- und Fähigkeitsspektrum angeeignet. Er verfügt mittlerweile neben ausgeprägten kaufmännischen Fähigkeiten speziell in den Bereichen Wirtschaft, Marketing, Technik und Psychologie über ein überdurchschnittliches Wissen.

Die interdisziplinäre Verknüpfung dieser Wissensbereiche befähigt Henning Ludwig zu kreativen Lösungen komplexer Herausforderungen.